Home   //   Beispiel
 
 
MIT SICHERHEIT SCHNELL
 
Wir finden für jedes Unternehmen die effektivste Netzwerklösung. Kliniken, Öffentliche Verwaltungen und Bildungseinrichtungen nutzen verstärkt Richtfunk-Angebote, um unabhängig und sicher zwischen den Standorten interagieren zu können.
 
OPTIMIERTE ÜBERTRAGUNG. Dass sich mittels Richtfunktechnologie umfangreiche Unternehmensnetzwerke errichten lassen, hat LAN-COM-East vielfach bewiesen. Die Zahlen sprechen für sich: Mit der optimierten leistungsfähigen Richtfunktechnik (LCE-Link/2 und LCE-Link/3) werden Übertragungsraten bis zu 1 Gbit/s sicher gewährleistet.

EIN PRAKTISCHES BEISPIEL. Das im Schaubild (rechte Spalte) dargestellte private Kundennetz baut ausschließlich auf Richtfunktechnologie auf. Die innerstädtischen Hauptverbindungen wurden mit leistungsstarken Gigabit/s-Verbindungen realisiert. Der Vorteil dieser Lösung: Die zusätzlich geschaffenen, disjunkt geführten Übertragungswege garantieren unserem Kunden seither eine hohe Ausfallsicherheit mit praktisch unterbrechungsfreien Dauerbetrieb.

HÖCHSTE NETZWERKLEISTUNG. Um alle Standorte per Richtfunk zu erreichen, wurden zwei Links über passive Umlenkeinheiten realisiert. Das Rechenzentrum wurde mit zwei voneinander absolut unabhängigen Links angebunden. Auf dieser physischen Basis werden die Anwendungen SAP, Microsoft Office inkl. Dokumentenmanagementlösungen genutzt. Zusätzlich ist über diese leistungsfähige Richtfunkstruktur die VoIP-Telefonie abgebildet.




zur größeren Ansicht bitte klicken
 
 
 Kunden-Login   Datenschutz   Kontakt   Impressum
LAN-COM-East GmbH   Industriestr. 20   15366 Hoppegarten   (030) 747783-0   info@lan-com-east.de